Zurück zur Zukunft in Teilzeit, Helmstedt


 

Ziel:

Die Maßnahme „Zurück zur Zukunft“ soll Sie tatkräftig in der Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit unterstützen, um individuelle Perspektiven zu entwickeln und umzusetzen.


 

Unsere Zielgruppe:

Arbeit suchende Mütter und Väter!  Sie sind (allein-)erziehende Mutter oder (allein-)erziehender Vater? Sie möchten in den Arbeitsmarkt einsteigen bzw. zurück in den Arbeitsmarkt?


 

Inhalte:

Persönliche Stärken:

Erkennen, was Sie besonders gut können. Wo liegen Ihre Talente und wo Ihre Wünsche für die Berufstätigkeit? (Kompetenzbilanzierung)

Berufsorientierung:

Anforderungen in Ausbildungen und Berufen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Arbeitszeitmodelle

Schlüsselkompetenzen:

Kommunikation, Teamentwicklung, Konfliktbewältigung, Zeitmanagement, Umgang mit Stress, Selbstmanagement, Arbeitstechniken

Qualifizierungsbausteine:

Bewerbungstraining, Verhalten im Berufsalltag, EDV-Training, Internet

Vereinbarkeit und Grundlagen von Familie und Beruf:

Auskommen mit dem Einkommen, Sicherheitsnetz im Alltag mit Kindern, gesunde Ernährung

Achtsamkeit:

Umgang mit sich selbst, Selbstwertgefühl und Körperbewusstsein

Kreativwerkstatt:

Vor Ort, zur praktischen und individuellen Erprobung

Betriebliche Erprobung:

In jeweils zwei Praktikumseinsätzen


Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag 8:30 – 12:45 Uhr in Teilzeit

Bei entsprechender persönlicher Voraussetzung ist eine Förderung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) möglich! Fragen Sie im Jobcenter nach!


 

Dauer der Maßnahme:

auf Anfrage


in Kürze der Flyer zum Download - Zurück zur Zukunft-