Basale Stimulation, in Helmstedt


Ziel:

Nonverbale Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Die gesunde Wahrnehmung eines Menschen soll angeregt werden, und eventuell neu orientiert werden. Menschen anfassen, sie im Herzen berühren und unseren Demenzkranken wieder ein gutes Körpergefühl vermitteln. Basale Stimulation ist ebenso wichtig in der Palliativpflege.


Zielgruppe:

Pflgehelfer, examinierte Pflegekräfte, Betreuungskräfte


Inhalte:

Tag 1:

  • Definition der Basalen Stimulation
  • Zielgruppe der Basalen Stimulation
  • Die verschiedenen Wahrnehmungsbereiche
  • Die 9 basalen Bereiche
  • Integration der basalen Stimulation in der Pflege- bzw. Betreueralltag

Tag 2:

  • Praktische Übungen zur Basalen Stimulation mit den Teilnehmern

Kosten:

auf Anfrage


Termine:

auf Anfrage

 


Download Flyer: steht in Kürze zur Verfügung